Welche sind die Fakten des mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatzes in Syrien?

Oben bei: Zur Untersuchungskompetenz des Generalsekretärs der Vereinten Nationen haben wir uns mit der Frage auseinandergesetzt, worauf sich die Kompetenz des Generalsekretärs (GS) der Vereinten Nationen (VN) stützt, Untersuchungen anzustellen. Angesichts jüngster Medienberichte, wonach „das Team der Vereinten Nationen […] jedoch nur prüfen [soll], ob tatsächlich Nervengas oder andere chemische Kampfstoffe eingesetzt wurden, und nicht, wer sie„Welche sind die Fakten des mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatzes in Syrien?“ weiterlesen

Zur Völkerrechtswidrigkeit der Finanzierung der Aufständischen in Syrien

Bezug: 100 Millionen Dollar für Aufständische (derstandard.at, 2012-04-02) sowie Leaked emails show US security firm helping Syrian rebels (presstv.ir, 2012-04-05) Zumindest Saudi Arabien und Katar sind Vertragsstaaten der International Convention Against the Recruitment, Use, Financing and Training of Mercenaries  (A/RES/44/34). Diese definiert den Söldner in ihrem Artikel I Absatz 2 alternativ, wie folgt: 2. A mercenary is„Zur Völkerrechtswidrigkeit der Finanzierung der Aufständischen in Syrien“ weiterlesen